Sofort-Bonus vs. Cashback - Bedingungen von Gutschriften

Sofortbonus & Cashback

Cashback und Sofort-Bonus, worin liegen die Unterschiede und wie bekomme ich die Gutschriften?

 

Sofort-Bonus vs. Cashback - Bedingungen von Gutschriften

 

Wer kennt es nicht, man möchte einen neuen Vertrag abschließen - egal ob für Internet & DSL, Strom & Gas oder Versicherungen - und jedes Vergleichs-Portal versucht sich mit Gutschriften zu überbieten: Sofort-Bonus, Cashback, Online-Gutschrift, und viele mehr. Aber hast Du Dir schon mal genauer die Details angeschaut? Denn nicht jede Gutschrift erhältst Du automatisch, sondern häufig müssen gewisse Bedingungen erstmal erfüllt werden.

 

Cashback bei Internet & DSL-Verträge:

Caschbacks bei Vergleichs-Portalen wie Verivox, Check24 und unserem CheckEinfach Vergleichs-Rechnern powered by Check24 erfordern, dass Du aktiv wirst. Dass bedeutet, spezial bei den Kabel-Internet & DSL-Angeboten musst Du die erste Rechnung innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungsdatum (Check24 und Partner) bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Vertragsabschluss (Verivox) an das jeweilige Portal schicken, damit Du Dein Cashback-Angebot (Sofort-Bonus bei Verivox) erhältst.

 

Sofort-Bonus bei Strom & Gas-Verträge:

Der Sofort-Bonus wird in der Regel 60 Tage nach Lieferbeginn überwiesen, allerdings hängt er davon ab, dass die 6 Monate vor Vertragsabschluss kein Vertragsverhältnis mit dem entsprechenden Unternehmen bestanden hat. 

Das soll jetzt allerdings nicht bedeuten, dass sich die Gutschriften nicht lohnen, sondern dass Du Dir die Art der Gutschriften und die Bedingungen bei jedem Vertrags-Angebot ganz genau anschauen solltest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0