Die kalte Jahreszeit beginnt - Vergleiche jetzt Deine Strom & Gas-Kosten

CheckEinfach | Strom & Gas-Vergleich

 

Winterzeit, Stromkosten steigen. Wie vergleiche ich meine Stromkosten und wie wechsel ich richtig meinen Stromanbieter?

Die kalte Jahreszeit beginnt - Vergleiche jetzt Deine Strom & Gas-Kosten

 

Im Folgenden wollen wir Dir eine Hilfe-Stellung beim Strom & Gas-Anbieter-Wechsel geben.

 

1) Die wichtigste Frage aus unserer Sicht ist, ob Dein aktueller Strom & Gas-Anbieter überhaupt zu teuer ist?

Mit Hilfe eines kostenloses Preis-Vergleichs für Strom und/oder Gas kannst Du Dir entweder auf Basis deines aktuellen Verbrauchs oder - falls Du diesen nicht kennst - über Annäherungswerte einen Überblick der alternativen Angebote verschaffen. Aufgrund der Tatsache, dass Neukunden häufig von Promotions profitieren, können die Preise deutlich niedriger sein als bei Deinem aktuellen Anbieter. Bevor Du Dich aber zu schnell für einen neuen Anbieter entscheidest, schaue Dir genau die Details an. Während Grundversorger häufig nur eine gesetzlich festgeschriebene Vertragslaufzeit (Kündigungszeit) von 2 Wochen haben, können bei anderen Anbieter sowohl die Kündigungsfrist als auch Zahlungsmodalitäten stark davon abweichen.

 

2) Kann ich als Mieter überhaupt einfach wechseln?

Grundsätzlich kannst Du als Mieter genauso wie Eigentümer den Strom & Gas-Anbieter wechseln. Wichtig ist allerdings, dass Du im Haus oder in Deiner Wohnung einen eigenen Strom- bzw. Gas-Zähler hast. Technisch gesehen führt ein Anbieter-Wechsel auch zu keinerlei Änderungen für Dich, da der Strom bzw. das Gas auch weiterhin von deinem lokalen Strom & Gas-Versorger geliefert wird. Der neue Anbieter stellt lediglich den von Dir verbrauchten Strom & Gas im allgemeinen Versorgungsnetz bereit und zahlt eine Gebühr an den lokalen Strom & Gas-Versorger für den Transport.

 

3) Wie kündige ich meinen bestehenden Vertrag?

Falls Du im Rahmen eines Strom & Gas Preis-Vergleichs Dich für ein neues Angebot entschieden hast, übernimmt in der Regel der neue Strom & Gas-Anbieter für Dich die Kündigung. 

 

4) Kann es passieren, dass ich ohne Strom & Gas dastehe?

Die Versorgungssicherheit ist in Deutschland gesetzlich geregelt, so dass es bei Dir nicht zu einem Strom- oder Gas-Ausfall kommen. In diesem Fall ist Dein lokaler Strom & Gas-Anbieter verpflichtet, Dich mit Strom & Gas zu versorgen, auch wenn kein Vertragsverhältnis zwischen Euch besteht.

 

Checke jetzt einfach und kostenlos Deinen aktuellen Strom & Gas-Vertrag daraufhin, ob die Konditionen noch attraktiv sind, so dass Du nach dem Winter keine negative Überraschung bei der Strom & Gas-Abrechnung erhältst.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0