Gas-Vergleich: Einfach bis zu 45% sparen

CheckEinfach | Gas-Vergleich

Gaspreise vergleichen und bis zu 45% sparen. Derzeit sind die Gaspreise so günstig wie zuletzt vor über 10 Jahren.

Gas-Vergleich: Einfach vergleichen und bis zu 45% sparen

 

 

Die Gaspreise in Deutschland sind derzeit besonders günstig. Laut dem Verbraucherpreisindex zahlt eine Familie mit 4 Personen (20.000 kWh/Jahr) aktuell im Schnitt 1.161 €.

 

Die Gaspreise variieren deutschlandweit allerdings sehr stark. Während in Hamburg für 20.000 kWh/Jahr mit 959 € am wenigstens gezahlt wird, müssen die Saarländer im Schnitt mit 1.366 € am tiefsten in die Tasche greifen. Die Preisunterschiede basieren dabei primär auf den Netznutzungsentgelten, da diese in aller Regel in Regionen und Bundesländern mit hoher Bevölkerungsdichte niedriger sind, da sich die Kosten auf mehr Haushalte verteilen.

 

Nichtsdestotrotz kannst Du aber auch in Regionen mit einer geringeren Bevölkerungsdichte bei den Gaskosten sparen, denn der Gaspreis-Unterschied zwischen dem regionalen Grundversorger und den günstigsten Gas-Angeboten beträgt bis zu 45% pro Jahr.  Aus diesem Grund solltest Du regelmäßig Deinen Gaspreis vergleichen, denn im Schnitt sparst Du deutschlandweit bei einem Wechsel von Deinem Grundversorger hin zu einem günstigen Gas-Anbieter bei einem Verbrauch von 20.000 kWh/Jahr über 630 €. 

 

Wenn Du also bisher noch immer Dein Gas von Deinem regionalen Grundversorger beziehst - den Stadtwerken, solltest Du unbedingt die Gaspreise vergleichen. Dabei solltest Du im Hinterkopf behalten, dass die Standard-Gasverträge der regionalen Grundversorger nur eine Vertragslaufzeit von 2 Wochen haben. Das bedeutet, das Du mit einer Frist von 2 Wochen Deinen Vertrag wechseln und Geld sparen kannst.

 

Auf was wartest Du also noch? Vergleich schnell und transparent die günstigen Gaspreise in unserem CheckEinfach Gas-Vergleich.

Übersicht: Gaspreise in Deutschland  (Stand Januar 2017)

CheckEinfach | Gaspreise Deutschland