Highspeed-Internet & VDSL kostenlos testen: Wechselgarantie!

CheckEinfach | Internet & DSL Wechselgarantie

Welche Internet & DSL-Geschwindigkeit sollst Du wählen? Teste es doch einfach mit den Bandbreite-Wechselgarantie

Highspeed-Internet & VDSL kostenlos testen: Wechselgarantie!

 

Welche Internet & DSL-Geschwindigkeit sollst Du bei Deinem neuen Internet & Telefon-Vertrag auswählen? Sollst Du lieber nur eine kleinere Geschwindigkeit nehmen mit 16 Mbit/s und Geld sparen oder doch lieber zu den schnellen Internet-Geschwindigkeiten wie 50 Mbit/s oder 100 Mbit/s greifen?

Bei der Wahl eines neuen Internet & Telefon-Vertrag kommt direkt die Frage auf, wie viel Bandbreite - die sogenannte Internet-Geschwindigkeit - Du brauchst. Natürlich gibt es keine allgemein gültige Antwort darauf, aber wir versuchen Dir einige Hilfestellungen zu bieten, wie Du für Dich die passende Bandbreite findest.


Bist Du auf der Suche nach einem neuen Internetanbieter? Und möchtest Du schneller surfen?

Bei der Anzahl der Internetanbieter und der Vielzahl der Internet & Telefon-Angebote ist es nicht ganz einfach, das passende Internet & Telefon-Angebot zu finden. Vor allem in Zeiten, wo sich die Internetanbieter regelmäßig selbst mit noch schnelleren Internet-Geschwindigkeiten überbieten. Wie findest Du in diesem Angebots-Dschungel das passende Angebot für Dich?

 

Als erstes, bevor Du Dir über die Internet-Geschwindigkeit Gedanken machst, solltest Du prüfen, welche Internet-Geschwindigkeiten an Deiner Adresse verfügbar sind. Zwar gibt es in Deutschland bereits schon über 25 Millionen Haushalte mit VDSL-Geschwindigkeiten (50 & 100 Mbit/s Internet-DSL) und über 20 Millionen Haushalte mit (100 Mbit/s und mehr Kabel-Internet), allerdings sind diese Haushalte nicht überschneidungsfrei, so dass es noch immer ca. 30% aller Haushalte in Deutschland nur mit geringen Internet-Geschwindigkeiten (16 Mbit/s oder weniger) gibt.

 

 

Wie kann ich die passende Bandbreite finden? Highspeed-Internet & VDSL kostenlos testen mit Wechselgarantie

Um die passende Bandbreite für Deinen Internet & Telefon-Vertrag zu finden, solltest Du bei der Wahl des Internetanbieters auf das Thema Wechselgarantie achten. Die Wechselgarantie ermöglicht es Dir, dass Du nach einem definierten Zeitraum kostenlos in eine geringere Internet-Bandbreite wechselst und anschließend nur den Monatspreis der geringeren Internet-Bandbreite zahlst. Beispielsweise kannst Du bei Vodafone einen DSL-Vertrag mit 100 Mbit/s abschließen und nach 12 Monaten, sobald der Neukundenpromotion endet und der Preis von 19,99 € pro Monat auf 39,99 € pro Monat steigt, auf einen DSL-Vertrag mit 16 Mbit/s für 29,99 € pro Monat wechseln.

 

Die Wechselgarantie für Highspeed-Internet & VDSL ist grundsätzlich kostenlos und erlaubt es Dir, für einen definierten Zeitraum ohne Mehrkosten mit Highspeed-Internet & VDSL zu surfen. Allerdings solltest Du im Hinterkopf behalten, dass man ungern wieder etwas hergibt, was man einmal hatte.

 

Welche Internetanbieter bieten eine Wechselgarantie?

Die Wechselgarantie für Highspeed-Internet & VDSL wird nicht von jedem Internetanbieter in Deutschland angeboten. Von den großen, nationalen Internetanbieter bieten Dir lediglich die nachfolgenden eine Wechselgarantie für Highspeed-Internet & VDSL an:

  • Vodafone: für 12 Monate zahlst Du in alle Internet & Telefon-Tarifen nur 19,99 €, anschließend kannst Du vom 13. bis 24. Monat  kostenlos die Internet-Geschwindigkeit wechseln 
    (Achtung: Der Wechsel führt bei Vodafone zu einer neuen Vertragslaufzeit von 12 Monaten)
  • Deutsche Telekom: für 12 Monate zahlst Du in allen Internet & Telefon-Tarifen nur 19,95 €, anschließend kannst Du Dich ab dem 13. Monat kostenlos für eine neue Geschwindigkeit entschieden
    (Achtung: Der Wechsel führt bei der Deutschen Telekom zu einer neuen Vertragslaufzeit von 24 Monaten)

Welche Tipps & Tricks gibt es noch für die Wahl der richtigen Internet-Geschwindigkeit?

Wenn bei Dir Highspeed-Internet mit 50 Mbit/s oder mehr verfügbar ist, stehst Du vor der Qual der Wahl - welche Internet-Geschwindigkeit sollst Du nehmen? In unserem Ratgeber für Internet-Geschwindigkeiten haben wir einige Parameter beschrieben, die Dir helfen, die passende Geschwindigkeit zu finden:

  • Anzahl WLAN-fähige Geräte (Laptop, Handys, Tablets, etc.)
  • Was machst Du im Internet
  • Ist Upload oder Download relevant

 Grundsätzlich kannst Du Dir bei diesen drei Parametern folgende Daumenregeln merken:

  • WLAN-Geräte: Nutzt Du mehr als 3 WLAN-fähige Geräte, solltest Du zu 50 Mbit/s oder mehr greifen
  • Verhalten: Streamst Du gerne Videos und Musik, solltest Du 50 Mbit/s oder mehr nehmen; für Emails schreiben, Online-Shopping und Online-Banking reicht 16 Mbit/s aus
  • Upload & Download: Ist für Dich nicht nur die Download-Geschwindigkeit relevant, sondern auch der Upload aufgrund von Datenintensiven Cloud-Backups oder Videos, die Du ins Internet hoch lädst, solltest Du ebenfalls zu höheren Highspeed-Geschwindigkeiten greifen. Denn umso höher die Internet-Geschwindigkeit im Download, desto höher ist auch die Internet-Geschwindigkeit im Upload