Rechtsschutz-Versicherung ab 18,13 €/Monat

CheckEinfach | Rechtsschutz-Angebot

Günstige Rechtsschutz-Versicherungen im Angebot bei CheckEinfach! 

Rechtsschutz-Versicherung ab 18,13 €/Monat

 

 

Bist Du auf der Suche nach einer Rechtsschutz-Versicherung? Bei CheckEinfach gibt es derzeit günstige Rechtsschutz-Angebote, um für jeden Streitfall den best-möglichen Schutz zu haben.

 

Der Rechtsschutz-Versicherungsvergleich zeigt Dir in wenigen Sekunden die besten Angebote: Privater Bereich, Beruf, Verkehr und Miete bereits ab 18,13 €/Monat


Günstige Rechtsschutz-Angebote im Vergleich 

 

Warum ist eine Rechtsschutz-Versicherung wichtig für Dich? Durch einen Streitfall können sehr schnell Kosten mit mehreren Tausend Euros auf Dich zukommen. Aus Diesem Grund haben in Deutschland über 40% aller Haushalte eine Rechtsschutz-Versicherung, um im Falle des Falles rechtlich geschützt zu sein.

 

Über unseren CheckEinfach Rechtsschutz-Vergleich kannst Du in wenigen Schritten günstige Angebote vergleichen. Aufgrund einer Sonderaktion von DEURAG, kannst Du sogar derzeit noch 5% sparen. Auf was wartest Du also noch? Vergleich am besten direkt die günstigen Angebote:

 

  • Rechtsschutz-Angebot mit 300 € Selbstbehalt (Privater Bereich, Beruf, Verkehr und Miete):
    • Preis ab 18,13 €/Monat
    • Anbieter: DEURAG
  • Rechtsschutz-Angebot mit 150 € Selbstbehalt (Privater Bereich, Beruf, Verkehr und Miete):
    • Preis ab 19,23 €/Monat
    • Anbieter: DMB-Rechtsschutz 
  • Rechtsschutz-Angebot mit 0 € Selbstbehalt (Privater Bereich, Beruf, Verkehr und Miete):
    • ab 34,68 €/Monat
    • Anbieter: DMB-Rechtsschutz 

 

Was gilt es beim Wechsel der Rechtsschutz-Versicherung zu beachten?

 

Du hast bereits eine Rechtsschutz-Versicherung? Nichtsdestotrotz kann sich ein Vergleich für Dich lohnen - vor allem finanziell. Allerdings gibt es bei einem Wechsel der Rechtsschutz-Versicherung zwei Punkte zu beachten:

 

1) Kündigungsfrist: Um nicht zwei Rechtsschutz-Versicherungen parallel zu besitzen und zu zahlen, solltest Du ganz genau auf die Kündigungsfrist und die Mindestvertragslaufzeit achten. Das Verpassen der Kündigungsfrist führt automatisch zu einer Verlängerung Deiner aktuellen Rechtsschutz-Versicherung. 

2) Nathloser Übergang: Um einen reibungslosen, rechtlichen Schutz sicherzustellen, sollte Deine neue Rechtsschutzversicherung sich nahtlos an Deine alte Rechtsschutz-Versicherung anschließen. Denn nur bei einem nahtlosen Übergang, werden die alten Rechtsfälle durch Deine neue Versicherung übernommen.