5 Tipps für den neuen Stromtarif

CheckEinfach | Strom-Tarif Ratgeber

Du suchst einen neuen Stromtarif? Mit diesen 5 Tipps & Tricks findest Du schnell und einfach den passenden Stromtarif

Blog-Artikel Teilen

Blog-Artikel Liken


5 Tipps für den neuen Stromtarif

Mit dem Wechsel Deines Stromanbieters kannst Du jährlich bis zu 500 € sparen. Aber worauf solltest Du bei der Wahl des neuen Stromtarifs achten? Wir verraten Dir die 5 wichtigsten Tipps.


Der passende Stromtarif

Beim Vergleich der Stromtarife solltest Du nicht automatisch zum günstigsten greifen, sondern auch auf die Bedingungen achten. Mit den folgenden 5 Tipps kannst Du Dich vor negativen Überraschungen im Nachhinein schützen.

 

1. Maximale Vertragslaufzeit von 12 Monaten: Es ist ratsam auf eine kurze Vertragslaufzeit zu achten, um schnell auf Veränderungen und Preisbewegungen am Strommarkt reagieren zu können. Die Kündigungsfrist sollte aus diesem Grund ebenfalls nicht mehr als 6 Wochen betragen.

 

2. Preisgarantie über die Vertragslaufzeit: Eine Preisgarantie über die gesamte Laufzeit Deines Stromvertrags schützt Dich vor unerwarteten Preiserhöhungen und Kosten. Aus diesem Grund sollte die Preisgarantie mindestens der Dauer der Vertragslaufzeit entsprechen, oder sogar darüber hinaus.

 

3. Hohe Empfehlungsrate & positive Kundenbewertungen des Stromanbieters: Profitiere von den Erfahrungen anderer Kunden und schau Dir dazu die Kundenbewertungen an. Durch die hohe Anzahl an Kundenbewertungen kannst Du viel über den Service der einzelnen Stromanbieter lernen.
Behalte aber im Hinterkopf: viele Kunden geben eher Kundenbewertungen ab nach negativen als nach positiven Erlebnissen.

 

4. Keine Vorauskasse: Ignoriere Stromtarife mit Vorauskasse. Bei Zahlungsschwierigkeiten des Stromanbieters kann es passieren, dass Deine keine Vorauszahlung futsch ist. Bei unserem CheckEinfach Stromvergleich haben wir aus diesem Grund auch solche Tarife nicht im Angebot - aber auch bei anderen Vergleichsportalen solltest Du darauf achten, dass Du keinen Tarif mit Vorauskasse auswählst.

 

5. Regelmäßig vergleichen: Es ist empfehlenswert, jährlich seinen Stromtarif zu vergleichen. Also auch wenn Du im letzten Jahr bereits Deinen Stromanbieter gewechselt und gespart hast, kann es sein, dass aufgrund der auslaufenden Preisgarantie sich Deine Vertragskonditionen im kommenden Jahr verschlechtern. Außerdem kannst Du durch einen jährlichen Wechsel Deines Stromanbieters regelmäßigen von den Sofortgutschriften profitieren.

 

Um direkt günstige Stromangebote zu finden, nutz einfach unseren CheckEinfach Stromvergleich.

CheckEinfach Stromvergleich

Deine Vorteile mit CheckEinfach

  • Sichere Anbieter: Alle Anbieter wurden im Vorfeld von Check24 geprüft
  • Sichere Tarife: Keine Vorkasse, keine Pakettarife
  • Sichere Versorgung: Nahtloser Übergang & Versorgungssicherheit
  • Einfacher Wechsel: Dein neuer Anbieter kündigt direkt Deinen alten Tarif

 

Die bekanntesten Stromanbieter im Vergleich