Neue AVM FRITZ!Box 7590 - jetzt bei Vodafone

CheckEinfach | Internet & DSL-Preis

Für alle AVM FRITZ!Box-Liebhaber gibt es nun das neuste Premium-Produkt die AVM FRITZ!Box 7590 auch bei Vodafone mit DSL.


Artikel Teilen


Neue AVM FRITZ!Box 7590 - jetzt bei Vodafone

Vodafone hat sein Router-Angebot für die DSL-Produkte überarbeitet und die neue AVM FRITZ!Box 7590 mit in das Angebot aufgenommen. Die neue AVM FRITZ!Box 7590  löst das Vorgänger-Modell die 7490 ab und ist der neue Premium-Router für Festnetz-Produkte. Bei Vodafone gibt es die neue AVM FRITZ!Box in Verbindung mit einem neuen DSL-Anschluss. Neukunden können die FRITZ!Box entweder für ein monatliches Entgelt von 5,99 Euro mieten oder alternativ für einmalig 169,90 Euro kaufen. In der Mietvariante für 5,99 Euro pro Monat bietet Dir Vodafone zusätzlich kostenlos einen Komfortanschluss mit zwei Leitungen und drei bis zehn Rufnummern. 

 

 

 

Wie viel kostet die AVM FRITZ!Box 7590 ohne DSL-Vertrag von Vodafone?

 

Im Vergleich von idealo.de gibt es die AVM FRITZ!Box 7590 ab 268 Euro (Stand: 10. Oktober 2017). Bei Amazon und MediaMarkt als einer der größten Elektro-Anbieter liegt die FRITZ!Box 7590 bei 269 Euro. Wer also plant eine AVM FRITZ!Box 7590 abzuschließen und gleichzeitig einen neuen DSL oder VDSL-Vertrag abzuschließen, kann bei Vodafone noch mal sparen.

 

 

 

Was zeichnet die neue AVM FRITZ!Box 7590 aus?

 

Die neue AVM FRITZ!Box 7590 ist der erste Router, der VDSL-Supervectoring fähig ist. Die neue AVM FRITZ!Box vereint ein intelligentes High-End-WLAN für noch mehr Reichweite und deutlich höheren Geschwindigkeiten mit vielseitigen Multimedia-Funktionen. Durch einen integrierten Mediaserver mit NAS-Anbindung werden gespeicherte Filme, Musik und Bilder verfügbar gemacht und können z.B. mittels Tablet oder Smartphone an Wiedergabegeräte verteilt werden. USB 3.0 sorgt dabei für extra schnellen Datentransfer. Die FRITZ!Box 7590 bildet damit eine leistungsfähige Plattform für vernetzte Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder Streaming

 

 

 

Welche Router bietet Vodafone neben der AVM FRITZ!Box 7590 für DSL?

 

Für seine Red Internet & Phone DSL-Tarife für ADSL und VDSL bietet Vodafone unterschiedliche Router-Varianten an. Die Einsteiger-Hardware stellt die EasyBox 804 dar, die Kunden beim Abschluss eines Vodafone Red Internet & Phone DSL-Vertrags kostenlos während der Dauer des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellt bekommen. Alternativ kann die EasyBox 804 zu einem einmaligen Preis von 39,90 Euro gekauft werden.

Für alle AVM FRITZ!Box-Liebhaber bietet Vodafone darüber hinaus eine günstige FRITZ!Box 7430 für monatlich 2,99 Euro an oder einmalig 79,90 Euro. Die FRITZ!Box 7430 beinhaltet allerdings weder einen Komfortanschluss oder den neusten WLAN-Standard, noch ist sie Supervectoring geeignet. Für alle, die also Zukunftssicher unterwegs sein wollen und großen Wert auf ein leistungsstarkes WLAN legen, empfiehlt sich die neue AVM FRITZ!Box 7590.

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige



CheckEinfach wurde 2016 gegründet und seither präsentieren wir Dir regelmäßig die besten Angebote für Hotels, Mietwagen, Strom, Gas, Versicherungen und Internet & DSL. Unser Ziel ist es, Dir immer zum günstigsten Preis zu verhelfen und die besten Angebote für Dich zu finden.

Wenn Du eine Frage hast, kannst Du Dich gerne direkt an uns wenden! Schreib uns einfach eine Email an: info@checkeinfach.de