· 

Neues Congstar Homespot-Angebot – sogar mit 10€ Rabatt

CheckEinfach | Bildquelle: Congstar.de

Aktions-Angebot gültig bis zum Widerruf durch Congstar

Congstar hat sein Angebot für Internet Zuhause überarbeitet mit neuen Tarifen und günstigeren Preisen. Jetzt gibt es sogar den Congstar Homespot mit 200 GB Datenvolumen.


Angebot Teilen


Neue Congstar Homespot-Tarife – jetzt mit 10€ Rabatt


  • Homespot mit 200 GB Datenvolumen
  • Zum Start 10€ Rabatt pro Monat

Congstar Homespot bietet Dir Internet via Mobilfunk (LTE) und ist die Alternative zu DSL oder Kabel-Internet: deutschlandweit nutzbar, schnelle Installation ohne Techniker und auf Wunsch sogar ohne Vertragslaufzeit.

 

Das Homespot-Angebot wurde nun von Congstar überarbeitet. Neben neuen Tarifen bietet Dir der Congstar Homespot als Internet für Zuhause noch mehr Flexibilität. Besonders die Option den Vertrag bis zu 180 Tage zu pausieren ist ein sehr spannendes Feature. Das sind die Änderungen des Congstar Homespot-Angebots im Überblick:

  • Schnellere Geschwindigkeit
  • Mehr Datenvolumen
  • Größere Flexibilität durch Pausieren
  • Günstigere Preise

Durch die Anpassungen wurde das Congstar Homespot-Angebot noch flexibler und bietet sich durch das höhere Datenvolumen und schnellere Geschwindigkeit als ernsthafter Festnetz/DSL-Ersatz an. Die neuen Homepsot-Tarife sind direkt über die Congstar Webseite buchbar.

Anzeigen



Das neue Congstar Homespot-Angebot im Detail

Durch die Anpassungen der Homespot-Tarife hat Congstar sein Angebot für das Internet Zuhause via Mobilfunk noch attraktiver gestaltet. Wir stellen Dir hier noch mal die Anpassungen der Congstar-Tarife im Detail vor:

  • Schnellere Geschwindigkeit: Alle Congstar Homespot-Tarife haben nun eine höhere Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s via LTE erhalten. Bis dato hing die Geschwindigkeit bei den Congstar Homespot-Tarifen von der Höhe des Datenvolumens ab. Umso größer das Datenvolumen war, desto schneller war die Internet-Geschwindigkeit bis maximal 40 Mbit/s via LTE.
  • Mehr Datenvolumen: Die Congstar Homespot-Tarife bieten nun bis zu 200 GB LTE-Datenvolumen für das Internet-Surfen zu Hause. Mit diesem erhöhten Datenvolumen von bis zu 200 GB ist es möglich das bestehende Festnetz aus DSL oder Kabel-Internet komplett abzulösen. 200 GB Datenvolumen reichen aus für 100 Stunden HD-Video-Streaming, 5.000 Stunden Musik-Streaming oder 10.000 Stunden im Internet surfen und Mails schreiben – und das jeden Monat. In der Vergangenheit war das Datenvolumen bei Congstar auf 100 GB limitiert, so dass diese Anpassung wirklich sehr zu begrüßen ist.
  • Größere Flexibilität durch Pausieren: Ein neues Feature in den Congstar Homespot-Verträgen ist das Pausieren. Durch die Pause-Funktion kannst Du den Congstar Homespot-Vertrag jederzeit bis zu maximal 180 Tagen pausieren. Das bedeutet, in diesem Zeitraum brauchst Du die monatliche Grundgebühr nicht zu bezahlen. Für das Einrichten des Pausierens verlangt Congstar einmalig 20€ und der Homespot-Vertrag verlängert sich um die Dauer der Vertragspause.
  • Günstigere Preise: Das relevanteste an dem neuen Homespot-Angebot dürfte für die meisten die günstigeren Preise sein. Unverändert bleibt das Einstiegsangebot mit 30 GB für 20€ pro Monat. Allerdings wurde der 100 GB Homespot-Tarif um 10€ reduziert auf 30€ pro Monat. Damit erhältst Du nun den 100 GB Homespot-Tarif zum Preis des 50 GB Homespot-Tarifs vor der Angebots-Anpassung.

Der neue 200 GB-Tarif kostet 55€ pro Monat. Zum Start der neuen Homespot-Angebote gibt es aber einen Rabatt von 10€ pro Monat, so dass der Tarif de facto nur 45€ kostet.


Vodafone GigaCube – die Alternative zum Congstar Homespot

Auch Vodafone bietet einen LTE-basierten Internet-Tarif für Zuhause an, den Vodafone GigaCube. Den Vodafone GigaCube gibt es in drei Tarifen:

  • 50 GB mit flexibler Zahlungsfunktion für 34,99€
  • 50 GB mit 24 Monatsvertrag für 34,99€
  • 200 GB mit 24 Monatsvertrag für 54,99€ (aktuell auch mit 10€ Rabatt pro Monat)

Die Hauptunterschiede zwischen Congstar und Vodafone liegen in vier Punkten:

  • Vertragslaufzeit: Congstar bietet Homespot-Verträge ohne Vertragslaufzeit an sowie die Möglichkeit bei 24 Monatsverträgen eine Pause von bis zu 180 Tagen einzulegen. Den Vodafone GigaCube gibt es nur mit 24 Monatsverträgen. Allerdings bietet der Vodafone GigaCube Flex mit 50 GB eine flexible Zahlungsfunktion. Das heißt, der Grundpreis muss nur in den Abrechnungsmonaten bezahlt werden, in denen mit dem GigaCube im Internet gesurft wird. Wird der GigaCube einen Monat nicht genutzt, beträgt die Grundgebühr 0€.
  • Deutschlandweite Nutzung: Congstar bietet die Homespot-Tarife mit einer Homezone an. Für einen Vertrag von 20€ kann die Homezone innerhalb Deutschlands verlegt werden. Bei Vodafone ist die Nutzung dagegen deutschlandweit flexibel – ohne zusätzliche Kosten. Egal wo Du in Deutschland bist, kannst Du den GigaCube einfach an den Strom anschließen und lossurfen.
  • Router-Kosten: Die Preise für den Congstar Homespot sind alle ohne Router. Für einen Router wird ein monatlicher Preis von 1€ zusätzlich gefordert. Vodafone bietet alle GigaCube-Tarife mit einem Router ab 1€ einmalig.
  • Geschwindigkeit: Congstar bietet seine Homespot-Tarife mit einer Internetgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s im Download an. Vodafone bietet bei seinen GigaCube-Tarifen sogar bis zu 200 Mbit/s im Download. Beide Anbieter nutzen für den Internetservice LTE-Frequenzen.

Was bietet der Vodafone GigaCube?

Der Vodafone GigaCube bietet Dir wie der Congstar Homespot Internet via Mobilfunk - und das in 3 Tarife mit 50 GB und 200 GB Datenvolumen. Genauso wie der Congstar Homespot bietet Vodafone mit dem GigaCube das perfekt Internet-Erlebnis: Auspacken, SIM-Karte in den WLAN-Router stecken und mit Highspeed-Internet lossurfen - und das deutschlandweit. 

  

 GigaCube Max mit 200 GB LTE-Datenvolumen für 44,99€

Deine Internetgeschwindigkeit ist Dir zu langsam und Du willst schneller surfen und streamen? Dann bietet der Vodafone GigaCube Max genau das richtige für Dich. Denn mit 200 GB Datenvolumen und bis zu 200 Mbit/s Internetgeschwindigkeit ist der GigaCube Max ein vollständiger DSL- oder Kabel-Internet-Ersatz, für alle die gerne mehr surfen und streamen.

  

GigaCube mit 50 GB LTE-Datenvolumen für 34,99€

Du willst schnelles Internet? Dir reicht allerdings 50 GB Datenvolumen für Emails checken, Online-Shopping und nur ab und zu einen Film streamen? Dann ist der GigaCube mit 50 GB und bis zu 200 Mbit/s genau der richtige für Dich. Und falls Du nach einiger Zeit doch gerne mehr Datenvolumen hättest, kannst Du entweder zusätzliches Datenvolumen kaufen oder kostenlos in den GigaCube Max-Tarif mit 200 GB wechseln. 

 

GigaCube Flex mit 50 GB LTE-Datenvolumen für 34,99€

Der GigaCube Flex-Tarif ist besonders für diejenigen, die nicht regelmäßig Internet benötigen. Denn das kleine Wörtchen "Flex" steht für Zahlung nur bei Nutzung. Das heißt, in Monaten, in denen Du nicht mit dem GigaCube Flex im Internet surfst, musst Du auch keine monatliche Grundgebühr von ab 24,99€ bezahlen. Ansonsten bietet der GigaCube Flex das selbe Angebot wie der GigaCuve mit 50 GB: 50 GB monatliches Datenvolumen mit bis zu 200 Mbit/s. 

Aufgrund dieser Flex-Funktion eignet sich der GigaCube Flex vor allem für Vielreisende in Deutschland, Studenten die während dem Semester eine schnelle Internet-Verbindung in Wohnheimen, WGs oder Wohnungen wollen, Camper und Kleingarten-Anlagen - also für jeden, der nur einige Monate im Jahr eine Highspeed-Internetverbindung benötigt.

 

Alle drei Vodafone GigaCube-Tarife haben gemeinsam, dass kein Techniker-Einsatz nötig ist und sie deutschlandweit genutzt werden können. Außerdem bieten alle drei Tarife die GigaCube Zufriedenheitsgarantie mit 30 Tage testen.



CheckEinfach.de Angebots-Übersicht




CheckEinfach wurde 2016 gegründet und seither präsentieren wir Dir regelmäßig die besten Angebote für Shopping & Beauty, Hotels, Mietwagen, Strom, Gas, Versicherungen und Internet & DSL. Unser Ziel ist es, Dir immer zum günstigsten Preis zu verhelfen und die besten Angebote für Dich zu finden.

Wenn Du eine Frage hast, kannst Du Dich gerne direkt an uns wenden! Schreib uns einfach eine Email an: info@checkeinfach.de