· 

VDSL Supervectoring-Angebote: Vodafone, Telekom und 1&1 im Vergleich

CheckEinfach | Supervectoring

Nach 1&1 und Telekom bietet nun auch Vodafone VDSL Supervectoring an. 1&1, Telekom oder Vodafone VDSL Supervectoring-Angebote: wer bietet Dir das beste Angebot?


Angebot Teilen


VDSL Supervectoring-Angebote: Vodafone, Telekom und 1&1 im Vergleich


  • VDSL Supervectoring-Angebote im Vergleich
  • Im Vergleich sind Vodafone, Telekom und 1&1
  • Stand: 9. August 2018

Im August haben wie geplant die drei größten DSL-Anbietern in Deutschland mit der Vermarktung von VDSL Supervectoring. VDSL Supervectoring bietet auf Basis der Kupferleitung Internet-Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s im Download. Im Upload bietet VDSL Supervectoring 40 Mbit/s.

 

Der Ausbau von VDSL Supervectoring leitet für viele Haushalte ohne Kabel-Internet ein neues Zeitalter ein. Denn während Kabel-Internetangebote auf Basis von Koaxial bereits schon bis zu 1 Gbit/s bieten, mussten Haushalte mit Kupferanschluss sich auf maximal 100 Mbit/s begrenzen. Erst jetzt durch VDSL Supervectoring erhalten auch Haushalte mit einer DSL Kupferleitung bis zu 250 Mbit/s.

 

Zum Beginn des Ausbaus diesen August steht bereits über 6 Millionen Haushalten in Deutschland Supervectoring zur Verfügung. Bis Ende des Jahres soll laut Telekom die Verfügbarkeit auf 15 Millionen Haushalte steigen.

 

VDSL Supervectoring wird zum Start von drei DSL-Anbietern in Deutschland angeboten: Telekom, Vodafone und 1&1. Die Supervectoring-Angebote unterscheiden sich dabei hinsichtlich Promotion-Preis, Listenpreis, inhaltlicher Ausgestaltung und Routern.

 


VDSL Supervectoring-Angebote von Telekom, Vodafone und 1&1 im Detail

Telekom, Vodafone und 1&1 bieten seit August VDSL Supervectoring an. Auf den ersten Blick sehen die Angebote sehr ähnlich aus - zumindest in Bezug auf die Download- und Upload-Internetgeschwindigkeit. Denn bei allen drei DSL-Anbietern bietet der neue Supervectoring-Tarif bis zu 250 Mbit/s im Download und 40 Mbit/s im Upload.

 

Allerdings bei genauerer Betrachtung unterscheiden sich die Angebote von Telekom, Vodafone und 1&1:

 

 

Telekom VDSL Supervectoring

 

Die Deutsche Telekom, der Marktführer in Deutschland, bietet VDSL Supervectoring mit einer Internet-Flat und Telefon-Flat in alle deutschen Netze - sowohl Festnetz als auch Mobilfunknetz. Dafür verlangt die Telekom in den ersten 6 Monaten 19,99€, danach kostet der VDSL Supervectoring-Tarif 54,99€ pro Monat. Zusätzlich dazu fallen bei der Deutschen Telekom monatliche Router-Kosten für den Telekom Speedport von 4,94€ an sowie ein Bereitstellungsentgelt von 69,95€.

 

Telekom VDSL Supervectoring-Angebot in der Übersicht:

  • Internet-Flat mit bis zu 250 Mbit/s im Download
  • Telefon-Flat in alle deutschen Netze
  • Monat 1-6: 19,99€ pro Monat
  • Monat 7-24: 54,99€ pro Monat
  • Router-Preis: 4,94€ pro Monat
  • Bereitstellungsentgelt: 69,95€ einmalig
CheckEinfach | Bildquelle: Telekom.de

Vodafone VDSL Supervectoring

Vodafone ist die Nummer 2 in Deutschland und bietet neben Kabel-Internet auch DSL. Durch den Start von VDSL Supervectoring bietet Vodafone 4 DSL-Tarife mit Internet- und Telefon-Flat ins deutsche Festnetz. Das VDSL Supervectoring von Vodafone bietet wie die Telekom eine Internet-Flat mit bis zu 250 Mbit/s im Download sowie eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz. Eine Telefon-Flat ins deutsche Mobilfunknetz ist nicht enthalten.

Stattdessen bietet Dir ein attraktives Preis-Angebot, denn bei Vodafone erhältst Du für 12 Monate Supervectoring für monatlich nur 19,99€, danach für 49,99€ pro Monat. Somit ist nicht nur der Promotion-Zeitraum bei Vodafone länger, sondern auch der Preis danach 5€ günstiger als bei der Telekom.

Der Router von Vodafone ist ebenfalls kostenpflichtig. Für die AVM FRITZ!Box 7590 verlangt Vodafone 5,99€ pro Monat oder einmalig 169,90€. Das Bereitstellungsentgelt beträgt 49,99€.

 

Vodafone VDSL Supervectoring-Angebot in der Übersicht:

  • Internet-Flat mit bis zu 250 Mbit/s im Download
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Monat 1-12: 19,99€ pro Monat
  • Monat 13-24: 49,99€ pro Monat
  • Router-Preis: 5,99€ pro Monat
  • Bereitstellungsentgelt: 49,99€ einmalig
  • AKTUELLES EXTRA-ANGEBOT: 100€ ONLINEBONUS
CheckEinfach | Bildquelle: Vodafone.de

1&1 VDSL Supervectoring

1&1 als drittgrößter DSL-Anbieter in Deutschland hat ebenfalls VDSL Supervectoring in sein Angebot aufgenommen. Das VDSL Supervectoring-Angebot entspricht dem Vodafone-Angebot: Internet- & Telefon-Flat ins deutsche Festnetz, aber ohne Telefon-Flat ins deutsche Mobilfunknetz.

Der promotionale Preis von 1&1 ist mit 29,99€ für die ersten 12 Monate 10€ teurer als bei Vodafone und Telekom. Dafür zahlst Du ab dem 13. Monat nur 44,99€, was wiederum 5€ günstiger ist als Vodafone und 10€ günstiger als die Deutsche Telekom.

Der Router von 1&1 ist auch kostenpflichtig. Für die Supervectoring-fähigen Router HomeServcer+ (AVM FRITZ!Box 7590) verlangt 1&1 monatlich 4,99€ zuzüglich einmalig 99,90€. Die Versandkostenpauschale beträgt einmalig 9,99€ und das Bereitstellungsentgelt einmalig 69,95€.

 

1&1 VDSL Supervectoring-Angebot in der Übersicht:

  • Internet-Flat mit bis zu 250 Mbit/s im Download
  • Telefon-Flat in das deutsche Festnetz
  • Monat 1-12: 29,99€ pro Monat
  • Monat 13-24: 44,99€ pro Monat
  • Router-Preis: 4,99€ pro Monat + einmalig 99€
  • Bereitstellungsentgelt: 69,95€ einmalig
  • Versandkostenpauschale: 9,99€ einmalig
CheckEinfach | Bildquelle: 1und1.de

Vergleich der Supervectoring-Angebote von Vodafone, Telekom und 1&1

Bist Du Dir noch immer unsicher, für welches VDSL Supervectoring-Angebot Du Dich entscheiden sollst? Wir haben Dir alle Angebote auch noch mal gegenübergestellt. Der Gewinner in unserem Vergleich ist das Vodafone Supervectoring-Angebot. Der Tarif Red Internet & Phone 250 DSL von Vodafone bietet inklusive Router den günstigsten Durchschnittspreis. 

Die Telekom wäre der zweite Gewinner in unserem VDSL Supervectoring-Vergleich. Zwar ist der durchschnittliche Preise 10€ höher pro Monat, allerdings bietet die Telekom dafür noch eine Telefon-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze.

 

Alle Supervectoring-Angebote im Vergleich:



CheckEinfach Angebots-Übersicht




CheckEinfach wurde 2016 gegründet und seither präsentieren wir Dir regelmäßig die besten Angebote für Shopping, Hotels, Mietwagen, Strom, Gas, Versicherungen und Internet & DSL. Unser Ziel ist es, Dir immer zum günstigsten Preis zu verhelfen und die besten Angebote für Dich zu finden.

Wenn Du eine Frage hast, kannst Du Dich gerne direkt an uns wenden! Schreib uns einfach eine Email an: info@checkeinfach.de